Firmengeschichte

1990 - Gründung der DBE, ein Joint-Venture des Stahl- und Walzwerkes Brandenburg und der Mannesmann Demag, Duisburg

1992 - Die DBE wird eine 100%-ige Tochter der Mannesmann Demag

1997 - Schließung der DBE

1997 - Gründung der BEAB Brandenburg/H. Engineering & Anlagenbau GmbH

2015 - Die BEAB Brandenburg/H. Engineering & Anlagenbau GmbH stellt den Bereich Konstruktion ein, weiter aktiv im Bereich Consulting

2015 - Gründung der BEAB Entwicklung & Service GmbH, Weiterführung des Konstruktionsbüros.

2017 - Die Firma BEAB E&S GmbH wird 100% ige Tochterfirma der Prämab GmbH

2017- Aktivitäten und Mitarbeiter der Prämab Engineering GmbH werden in die BEAB E&S GmbH integriert

2018 - Die Mutterfirma Prämab GmbH geht durch Fusion mit der Firma GMW Präzisions GmbH & Co. KG in die neue Firma GMW-Prämab GmbH & Co. KG über.