Berechnungen

Konstruktion

Im Konstruktionsprozess werden je nach Erfordernis oder Notwendigkeit Auslegungsberechnungen, statische Berechnungen oder Betriebsfestigkeitsberechnungen durchgeführt.

Hauptwerkzeuge sind dabei ANSYS für FEM-Analysen oder MDESIGN für maschinentechnische Berechnungen.

Bei größerem Umfang geschieht dies unter Mithilfe von externen sehr erfahrenen Statikbüros.

 

Optimierung vorhandener Anlagen

In der Vergangenheit konnten wir verschiedenen Kunden bei regelmäßigen Bauteilausfällen helfen diese zu vermeiden. Dies geschah durch z.B. Optimierungsberechnungen mithilfe von FEM- Analysen und Betriebsfestigkeitsberechnungen (z.B. Wellen und Walzen). Gerade in der stahlerzeugenden Industrie und Schwerindustrie lassen sich so unnötige Stillstände und zeitintensive Reparaturen vermeiden. Letztendlich werden durch diese Optimierungen signifikante Kosteneinsparungen erreicht.